Betreutes Wohnen

St. Anna im Kreis Warendorf

Betreutes Wohnen von St. Anna

Gut versorgt in den eigenen 4 Wänden

Die Wohnform „St. Anna Betreutes Wohnen“ in Ostbevern, Telgte, Sendenhorst, Beckum, Neubeckum und Greven bietet eine barrierefreie Wohnung mit eigenem Haushalt und die Sicherheit, dass immer jemand zur Stelle ist, wenn Unterstützung benötigt wird. Darüber hinaus können verschiedene Service – Leistungen vereinbart werden.

Die 2-3 Zimmerwohnungen sind angegliedert an die Haupthäuser, sodass Hilfe schnell vor Ort ist. Die Naherholungsgebiete im Grünen, Einkaufsmöglichkeiten, Ärzte, das Rathaus, das Schwimmbad, Bushaltestellen und die Ortskerne sind fußläufig zu erreichen.

Die Wohnungsgrößen variieren von 45 – bis 100m² und sind entweder mit einem Balkon oder einem Garten ausgestattet.

Durch die vielen unterschiedlichen Leistungen des Seniorenzentrums St. Anna besteht die Möglichkeit, dass die Bewohner auch mit einem steigenden Unterstützungsbedarf selbstbestimmt in ihrer Wohnung wohnen bleiben können.

Unsere Leistungen im Überblick

  • barrierefreie 2 – 3 Zimmer Wohnungen unmittelbar an dem Seniorenzentrum oder den Wohngemeinschaften
  • 40 -100 qm
  • regelmäßiger persönlicher Kontakt zu jede/m/r Bewohner/in des betreuten Wohnens
  • 24 Std.-Notrufsystem in jeder Wohnung mit schneller Versorgung durch Fachpersonal
  • Aufzug in allen Häusern
  • Hausmeister-/Haustechniker-Service für kleine Reparaturen und technische Hilfen aller Art
  • wechselnde Angebote: u. a. Seniorentreff, Gruppengymnastik, Gottesdienst (evangelisch und katholisch) im Seniorenzentrum
  • Möglichkeit der Nutzung der Cafeteria (auch für private Feiern) und der Außenanlagen
  • Je nach Wunsch Inanspruchnahme weiterer Dienstleistungen (z.B. Mittagessen in der Cafeteria des Seniorenzentrums, Reinigungsservice u.v.m.)
  • ambulanter Pflegedienst vor Ort
  • Tages-, Kurz- und Langzeitpflege im Seniorenzentrum
  • Beratung und Unterstützung